Saisonverlauf 2011

Friedenspokal (6. Platz)

Der Friedenspokal 2011 findet am Samstag, dem 24. September, auf dem BTB-Platz statt. Es nehmen 8 Mannschaften teil, die vormittags in zwei Vorrundengruppen spielen. Nach Beendigung der Vorrunde werden alle Plätze 1-8 ausgespielt, so dass jede Mannschaft auf fünf Spiele kommt.

 

Wir sind in Gruppe A gelost worden. Unsere Gegner lauten: BKA, Passiv Abseits und RAF/Ballz. In Gruppe B starten Kickers/ACJ, Inter Marvins, Krusland United und Lok Lepto. Titelverteidiger Füße Gottes tritt nicht an. Als Favoriten dürften wohl nach dem bisherigen Saisonverlauf RAF/Ballz und Inter Marvins gelten. Aber auch wir haben gute Chancen auf einen der vorderen Plätze.

 

Nach dem Turnier:

 

Mit einer Rumpfmannschaft angetreten, schafften wir immerhin den 6. Platz. Nach zwei knappen Vorrundenniederlagen - jeweils 0:1 gegen BKA und PSO - unterlagen wir gegen RAF/Ballz mit 1:3. Damit stand für uns das "untere Halbfinale" an, das wir mit 1:0 gegen Inter Marvins aus Gruppe B gewinnen konnten. Im Spiel um Platz 5 gegen BKA gab's dann wieder eine 0:1 Niederlage. Fazit: Bei unserem ersten Turnier zahlten wir viel Lehrgeld. Ist aber auch verständlich, wenn man bedenkt, dass viele Stammkräfte fehlten und nicht jeder einen kompletten Tag des Wochenendes Zeit hat.

Die etwas andere Box...

So viel zum Amateurfußball...

http://www.youtube.com/watch?v=y4CXY6TVBMc